Composr 10.0.5 draussen mit Fehlerbehebungen

  • 109 views
  • Added
  • By
Hallo lieber CMS-Leser und Composr-Nutzer! Es ist mal wieder soweit, dass das neue Update erscheinen musste. Das Update installierte ich hier schon und eigentlich im Grossen und Ganzen war es mir gut gelungen. Vorher wollte ich noch die allerletzte Beta-Version haben, doch das solltest du noch nicht installieren. Die Entwickler des Composr CMS empfehlen es auch noch nicht.

Das neue Update und die Upgrade-URL kannst du unter Composr 10.0.5 released - Composr generieren, sodass du danach im Browser zu /upgrader.php gehst und dort die Upgrade-URL einträgst. Warte bis alle Files heruntergeladen und hochgeladen sind und zudem steht am Ende des Upgrades so etwas wie "Done"!. Dann ist dir das geglückt und du schaust nochmals ebenfalls im Upgrader, ob das Datenbank-Schema übereinstimmt. Themes müssen meistens nicht aktualisiert werden.

Cache löschen


Das kannst du auch gleich machen und beachte, dass deine Composr-Webseite im Save-Modus sein könnte. Das gilt es dann, zu deaktivieren. Ich musste ja diese Composr-Installation auf Englisch umschalten, damit die Topic-Ansichten angezeigt werden. Deutsche Sprache kannst du zwar schon downloaden, doch da wurde es noch nicht vorgesehen, wie ich letztens im Support-Forum dieses OpenSource CMS erfahren habe. Eventuell wird das in Zukunft noch ermöglicht. Sehen wir denn mal und mich reizen einfach ein paar Forum-Stats, wie etwa Anzahl der Ansichten eines Topics oder andere Statistiken, die etwas aussagen. 

Nach dem eigentlichen Upgrade wird dir am Backend angezeigt, dass du eine aktuelle Composr-Version hast. Dann passt alles und du kannst eine neue News zum Update verfassen oder widmest dich im Gesamten deinem Composr-Webauftritt. Hier bin ich ab und an auch aktiv, denn das Projekt darf gerne nach vorne gebracht werden. Ich mache es in letzter Zeit mit mir so aus, dass nicht jedes CMS-Update auf dem Hauptblog unter Internetblogger- Blogging-OpenSource-Tools erscheint, sondern teilweise in den jeweiligen CMS-Blogs, wo das behandelt wird. So habe ich neue Inhalte und kann diese Blogs meinen CMS-Kunden besser präsentieren. 

Das Composr-Forum werde ich hier nach auch beposten und ein paar Updates produzieren, eben zu diesem Composr 10.0.5 CMS-Update.

Ansonsten gibt es nichts mehr seitens der Composr-CMS-Front und dieses Update war etlichen Fehlerbehebungen seit der letzten Version geschuldet. Somit kann ich dir das Updaten glatt ans Herz legen. Schaue einmal danach, dass du aktualisierst. 

Alexander Liebrecht, Rostocker Blogger+Admin said

Andernfalls wünsche ich dir viel Spass bei der Arbeit mit dem OpenSource CMS namens Composr.


by Alexander Liebrecht
 

Rating

Unrated