Composr 10.0.4 CMS online erschienen - Bugfixes-Update

  • 32 views
  • Added
  • By
Hallo lieber CMS-Leser und Composr-User! Vor kurzem war auch wieder eine neue Composr-Version erschienen, wie du unter https://compo.sr/news/view/new-releases/composr-10-0-4-released.htm sichten kannst. Das tat diesem Composr-Portal sehr gut, denn anscheinend war das Problem mit dem demselben Datum in den News und den Blogposts danach gleich gefixt.

Der Entwickler Chris meinte aber, dass es etwas mit dem Cache zu tun hat. Ich kann es hier nun etwas beobachten und wenn das Problem nochmals auftritt, werde ich diese Datenbank-Tabelle mit dem Cache beim Composr-Support-Entwickler-Team einsenden, um es durchchecken zu lassen.

Composr 10.0.4 mit Fehlerbehebungen

composr-10-0-4-cms-update-erschienen-bugfixes.png

Es waren etliche Bugs, die dadurch gefixt wurden und das Update wird jedem Composr-Nutzer wärmstens empfohlen. Vermutlich weisst du schon, wie man Upgrades macht. Du schaust dich hinter der oben eingefügten URL um und dort musst du deine Composr-Version eingeben. Danach generierst du die Upgrade-URL und diese muss dann im eigenen Composr-System unter /upgrader.php in dem dafür vorgesehenen Bereich wieder eingetragen werden.

So stösst du das Update an und wenn es "Done" heisst, dann war alles OK. Schaue dir hinterher nochmals das Backend sowie das Frontend deiner Composr-Installation an. Danach kannst du auch darüber bloggen und zugleich deine Blogposts bzw. die Newserstellung überprüfen. Es sollte alles in Ordnung sein und mit dieser News teste ich es nochmals.

Der Screenshot oben ist aus dem Support-Forum


Auf dem Screenshot zeige ich dir nochmals kurz das englischsprachiges Support-Forum unter Composr: The versatile Content Management System for next generation websites und dort bekommst du immer eine recht rasche Hilfestellung bei allen Support-Anliegen und Problemen. 

Ich muss hier im Blog noch klären, wie ich die Anzahl der Aufrufe meiner Forum-Threads in der Threads-Übersicht anzeigen lassen kann. Es macht beim Forumleser schon noch Eindruck, wenn die Threads schon so und so oft aufgerufen worden sind. Mit der Zeit werden es auch schon Hunderte von Ansichten, sodass es eventuell interessant wäre. Hierzu habe ich im Support-Forum eine solche Frage gestellt. 

Nun, das wäre das, was ich dir jetzt mitteilen wollte und ich wünsche dir weiterhin viel Spass bei der Arbeit mit dem Composr OpenSource CMS. Beachte alle erscheinenden Updates und halte dein System uptodate. Dann kann dir auch nichts passieren, vor allem alle Sicherheitsupdates sollen zeitnah installiert werden.

by Alexander Liebrecht
Bildquellen by Composr: The versatile Content Management System for next generation websites

Rating

Unrated